Rezension: „Gossip Girl 1 + 2,“ by Cecily von Ziegesar

8e60f0_9517ed01a1274eddb85213a36dc91c69

XOXO GossipGirl
Wenn ihr die Serie geguckt habt, kennt Ihr mit Sicherheit diese Aussage, die immer am Ende einer Folge kommt.
Die Bücher sind zwar wie die Serie selbst, jedoch auch wieder anders.

Zusammenfassung:
Band 1:
Ist es nicht schön, gemein zu sein?
Die bildschöne Serena van der Woodsen kehrt nach einem Jahr wieder an die Constance Billard Mädchenschule zurück, weil sie von ihrem Internat geworfen wurde. Nachdem sie sich ein Jahr lang kaum bei ihren Freunden gemeldet hat, ist Blair, ihre ehemals beste Freundin, nicht gerade begeistert von ihrer Rückkehr. Ganz anders als Blairs Freund Nate, der ganz nervös ist, wenn er sie nur sieht. Doch das liegt nicht nur an Serenas wunderschönem Gesicht und ihren immensen Ausstrahlung, mit der sie alle Menschen sofort in ihren Bann zieht. Sondern Nate und sie teilen ein Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Blair besser nichts erfahren sollte… Die fühlt sich eingeschüchtert von Serenas Anwesenheit und setzt böse Gerüchte über sie in die Welt. Wer will schon im Schatten einer blonden Schönheit stehen, von der alle Menschen sofort angetan sind?
Serena muss einsehen, dass sich vieles geändert hat, während sie Partys in Europa gefeiert und in der Schule geschlafen hat. Wenigstens tauchen noch die unscheinbaren Geschwister Daniel und Jenny auf, die Serena vergöttern. Doch auch das kann die Teenager in ihrem Abschlussjahr nicht davor bewahren, dass bald die Collegebewerbungen anstehen. Zu allem Überfluss stehen sie dabei auch noch unter ständiger Beobachtung des anonymen „Gossip Girls“, das ihre Klatschgeschichten über eine Internetseite verbreitet.

Band 2:
Ihr wisst genau, dass ihr mich liebt
Die Pärchen, die sich am Ende des letzten Bandes gebildet oder wieder zusammengefunden haben, bilden den Mittelpunkt dieses Buches: Blair und Nate, Serena und Dan, Vanessa und Clark und auch Blairs Mutter Eleanor und ihr Geliebter Cyrus. Weiterhin stehen auch die College- Bewerbungen der Abschlussklässler im Vordergrund. Blair will nach Yale wie ihr Vater, doch Nate ist sich gar nicht sicher, ob er überhaupt aufs College möchte.
Natürlich erzählt er Blair davon nichts, denn er ist zu sehr damit bemüht, seine Fehler aus den vergangenen Monaten wieder gutzumachen. Serena will eigentlich nur ihren Spaß und dabei ist ihr der liebestolle Daniel ein wenig zu „intensiv“. Vanessa ist zwar mit Clark zusammen, kann ihre Gedanken aber dennoch ihrerseits nicht von Daniel abbringen. Während Blair sich alle Mühe gibt, ihre Unschuld zu verlieren, beschließen Eleanor und Cyrus endlich zu heiraten. Immerhin sind sie ja auch schon fast ein halbes Jahr zusammen. Und natürlich soll die Feier ausgerechnet an Blairs 17. Geburtstag stattfinden. Zu allem Überfluss bekommt Blair auch noch einen gleichaltrigen Stiefbruder namens Aaron. Während die beiden nach Yale fahren und sich näher kommen, entfernen sich Serena und Dan auf ihrer Fahrt zur Brown University zusammen mit Nate und dessen Freunden nur weiter voneinander.
Die College-Interviews laufen dann auch alles andere als geplant und nicht jeder kann seine Erwartungen erfüllen. Noch zu Hause in New York lernt Nate die drei Jahre jüngere Jenny, Daniels Schwester, kennen. So kommt es, wie es kommen muss, und die Hochzeit, die den Abschluss des Buches bildet, fördert einige Überraschungen zutage. Pärchen bilden sich neu und es kommt noch zu einer (Wieder-) Zusammenführung eher freundschaftlicher Art…

Gestaltung:
(in beiden Fällen) Cover ist sehr Übersichtlich, was mir immer sehr gut gefällt. Es passt Inhaltlich zum Buch und zeigt alle relevanten Informationen. Das Buch ist sehr handlich und ist

Bewertung:
∞∞∞
Beide Bände fand ich gut, jedoch darf man leider vorher nichts von der Serie kenn. Dadurch ist man von Büchern echt etwas enttäuscht. Leider ist GossipGirl in den Büchern nicht so „Bestieg“ wie in der Serie. Sie fast nur das zusammen was schon bekannt war und enthüllt nichts geheimes aus der Manhattaner Elite.

Carlosia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s