Rezension: „The walking dead 1“ von Robert Kirkman und Jay Bonansinga

Klappentext:
Der Aufstieg des Govenors
Die Apokalypse: Eine weltweite Plage lässt die Toten wiederauferstehen und Jagd auf Menschenfleisch machen. Die wenigen Überlebenden fliehen in Angst und Schrecken – bis auf einen. Der Mann, den sie später nur »Governor« nennen werden, beschließt, sich dem Grauen entgegenzustellen. Dies ist seine Geschichte…

Über die Autoren:
Robert Kirkman ist der Schöpfer der mehrfach preisgekrönten und international erfolgreichen Comicserie The Walking Dead. Die gleichnamige TV-Serie wurde von ihm mit entwickelt und feierte weltweit Erfolge bei Kritikern und Genrefans gleichermaßen. Zusammen mit dem Krimiautor Jay Bonansinga hat er nun seinen ersten Roman aus der Welt von The Walking Dead veröffentlicht.

Jay Bonansinga studierte Filmwissenschaften am Columbia College in Chicago und zählt heute zu den vielseitigsten Thriller- und Horrorautoren der Gegenwart. Gemeinsam mit The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman arbeitet er an den Romanen zur Erfolgsserie. Jay Bonansinga lebt mit seiner Familie in Evanston, Illinois.

Gestaltung:
Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und ist passend zu Serie gestaltet. Die Atmosphäre spiegelt den Geschichten Inhalt wieder.

Inhalt:
Die Geschichte startet in einem großen luxuriösen Haus. Dort verstecken sich die Black Brüder Philipp und Brain. Zusammen mit zwei Freunden von Philipp beschützen sie Philipps Tochter Penny. Zusammen machen sie einiges durch und es scheint als ob es sie nirgends lange hält will…

Meine Meinung:
Ich bin ein riesen großer the walking dead Fan und finde das Buch echt spannend. Es lässt einen ein wenig hinter die Kulissen schauen und man lernt das ganze aus einer anderen Sicht kennen. Die beiden Autoren haben das Buch wirklich gut geschrieben und es hat spaß gemacht es zu lesen. Es zeigt die Serie teilweise in einem ganz anderem Licht und das gefällt mir wirklich sehr gut. Im ersten Band kommen noch nicht einmal die Hauptcharaktere aus der der Serie vor und das zeigt wie andere es überlebt haben.

Bewertung:
∞∞∞∞∞
Daher gebe ich dem Buch 5∞! Es ist einfach geschrieben und wenn man die Serie kennt kann man richtig mit rätseln wer dieser Brain ist…

Carlosia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s