Liebster Blog Award

Ich freue mich rießig das mich die liebe Sarah von Sarahs Bücherkiste norminiert hat!

Ein großes Dankeschön an dich!
Sie hat auf jeden Fall einen wirklich sehr schönen Blog, dem man ansieht das sie sich viel mühe gibt! 😉

– Zu den Regeln: –

  1.  Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat. (✓)

  2.  Beantworte die Fragen, die sich jener Blogger für dich zurechtgelegt hat. (✓)

  3.  Verlinke ein paar Blogs, die < 200 Follower haben. (✓)

  4.  Stelle den Getaggten deine eigenen 11 Fragen. (✓)

  5.  Weihe sie zum Schluss ein, sodass sie es auch bemerken. (✓)

1. Wann hast du mit dem Bloggen angefangen und aus welchem Grund?

Vor etwas mehr als einem Jahr, habe ich mit dem Bloggen angefangen. Naja, vorher habe ich auch schon mal gebloggt, aber das Interesse verloren, weil ich über nichts besonderes gebloggt habe.
Dann irgendwann habe ich mich mit Büchern mehr auseinander gesetzt und wollt von ihnen Berichten! So habe ich dann im Mai 2015 meinen eignenden Bücherblog hochgeladen und bin diesem auch treu geblieben!

2. Macht es dir so viel Spaß wie du am Anfang geglaubt hast, dass es tun wird?

Ja, es macht mir noch sehr viel Spaß! Damit gehört man einfach irgendwie zu einer Communitie, mit der sich austauschen kann die einem sogar teilweise eine oder andere Sicht auf bestimmte Bücher gibt. Und es macht irgendwie mit der Zeit immer mehr Spaß! Am Anfang ist es aber doch etwas stressig, weil einfach die „Routine“ noch nicht vorhanden ist. Man spielt einfach noch sehr viel mit der Gestaltung und aber auch wie man selber bestimmte Themen aufbaut!

3. Kannst du dir vorstellen, wieder damit aufzuhören?

Ganz ehrlich! Nein! Vielleicht muss ich mal aus persönlichen Gründen eine kleine Pause einlegen, aber aufzuhören kann ich mir gar nicht vorstellen und ich hoffe sehr das dies auch so bleibt!

4. Wie viel Planung legst du in deine Posts?

Es kommt immer darauf an um was es für einen Post geht. Ist es eine Rezension brauche ich um die 30 Minuten bis eine Stunde. Ganz genau kann man es einfach nicht sagen es kommt immer darauf an wie einem das Buch gefallen hat und wie gut man das formulieren kann und besonders wichtig auch Begründen kann.
Für Post die Neu sind wie z.B. die im letzten Monat „Neuerscheinungen“ da sucht man auch gerne mal was länger. Den die Verlagsseiten sind wirklich nicht immer leicht zu verstehen 😉 Da sucht man pro Verlag auch schon mal 15 Minuten.
Oder dieser Post hat bis zu dieser Frage schon ca. 20 Minuten in Anspruch genommen, aus dem einfachen Grund das hinter jeder Frage meine Gedanken stecken die manchmal gar nicht so leicht zu sind, besonders in Worte gefasst.
Also es wird doch schon einiges geplant! Besonders wichtig ist mir, wenn ich ein Buch ausgelesen habe, sehr bald dazu eine Rezi zu schreiben damit ich auch noch alles frisch im Kopf habe!
So die Post werden so geplant das ca. 3 Post die Woche auf jeden Fall kommen.

5. Was inspiriert dich? Andere Blogger? Welche?

Tja, schwierig Frage! Ich lasse mich einfach von allen inspirieren! Da ich eine Gestalterin bin hole ich mir wirklich über all Ideen her. Unter anderem einfach durch Soziale Netzwerke wie Instergram ♥ Facebook und auch mit Pinterest oder We Heart It.
Und ja natürlich schaue ich auch bei anderen Blog vorbei und gucke wie diese dies und das geregelt haben! Z.B. habe ich gesehen das viele Blogger ihre Rezensionen Liste nach Autoren sortieren und nicht nach den Werken selber! Fand ich sehr gut und habe dies auf meinem Blog übernommen, da es einfach übersichtlicher ist.
Und auch bei der lieben Sarah habe ich mir das eine oder andere gemerkt. Wie z.B. das SuB-Glas, bei wir ist es aber ein Topf :3
Aber ich habe auch Ideen von folgenden Blogs: BücherversumCharleens Traumbibliothek, Trallafittibooks, Brösels-Bücherregal, Weltentaucherblog, …

6. Wieso hast du dich für deinen Anbieter entschieden? (Blogger, WordPress etc)

Ich arbeite mit Wix und zwar einfach aus dem Grund, weil ich die anderen nicht so übersichtlich fand. Bei Wix ist alles sehr viel einfacher und ich kann alles schieben so wie ich es will. Es besteht sozusagen alles aus Bausteinen die ich selber ohne vorgaben und sogar mit Anleitung verschieben kann.

7. Wann und wo bloggst du am Liebsten? Wie sieht dein Platz aus?

Ja, eigentlich mache ich die „Blogarbeit“ überall. Denn ich wandere gerne mit meinem Laptop (der hoffentlich bald erneuert wird 😉 ) durch die ganze Wohnung. Ich brauch einfach Abwechslung. Meisten arbeite ich mittags oder aber Abends an meinem Blog 😉
Ich schreibe unter anderem hier:

auf meinem Bett:

 

in meinem Bücherzimmer:

 

in meiner Küche:

 

in meinem Wohnzimmer:

8. Liest du dir deine Beiträge später noch einmal durch?

Ja, teilweise! Ich Checke gerne die Kommentare und lese später nochmal was ich genau geschrieben habe, für ein paar Videos!
Und manchmal denke ich da schon, ähm was hast du den da geschrieben?

9. Bist du aktiv auf anderen Blogseiten? Pflegst du Kontakte regelmäßig?

Ja, in der Regel schon, doch gerade ist es doch etwas stressig und da muss leider der Blog etwas hinten anstehen! Aber sobald ich aus Polen zurück bin, wird das wieder besser!

10. Sei ehrlich. Wie findest du dein Blogdesign bisher?

Zur Zeit bin ich zufrieden mit meinem Blogdesign zufrieden. Aber ich habe es ja auch erst vor zwei Monaten ca. komplett umgeschmissen. Ich habe noch ein paar Dinge die ich noch ändern will wie z.B. die Sozialen Netzwerke sehen nicht so gut aus, aber mal sehen wie ich das in Angriff nehme!

11. Wieso hast du deine Nominierungen so gewählt? Wieso gerade sie?

Ganz einfach aus dem Grund weil ich deren Blogs wirklich sehr schön finde und ich mich schon von ihnen habe inserieren lassen! Daher haben sie diese Nominierung nach wirklich verdient! Und sie sind wirklich nette Personen mit denen man schreiben kann!
Und fast vergessen, sie können alle wirklich sehr gut ihre Meinung wiedergeben, sprich sie schreiben sehr schöne Posts, die ich sehr gerne lese!

So, die Fragen sind beantwortet und da die letzt Frage sehr gut zu den Nominierungen passen, hier meine Nominierungen!

Nominiert sind:

Maike ♥

Julia ♥

Nicole ♥

So zum schwirigen Teil, was möchte ich den von euch wissen?

Meine Fragen an die Nominierten sind:

  1. Wie würdest du deinen Blog selber bescheiben?

  2. Welche Posts schreibst du auf deinem Blog am liebsten?

  3. Was hälst du von Challenges?

  4. Du ziehst um und musst aus Platzgründen, einen großen Teil, deiner Bücher abgeben, welche dürften auf keinen Fall weg?

  5. Schreibst du deine Post vor, oder machst dir Notizen?

  6. Was sagen deine Nicht-Lese-Freunde über dein Hobby zum Buch?

  7. Welches Grene liest du gar nicht gerne und wieso?

  8. Was genau verstehst du unter einem guten Buch?

  9. Wie viel Zeit beansprucht ca. dein Blog ?

  10. Warum hast du dich entschieden ausgerechnet über Bücher zu bloggen? Gibt es nichts anderes über das du hättes auch bloggen können?

  11. Gibt es für dich einen bestimmten Bloggeralltag?

So das waren alle Fragen!
Viel Spaß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s