Rezension: „Die Dämmerung“ aus der Shadowmarch Reihe von Tad Williams

 (Bild klicken und zu Amazon Seite gelangen)

Kurzinfos: Hörbuch  – 27 Stunden (700 Seiten) | Verlag – Hörverlag (Klett-Cotta) | Preis – Hardcover 26,951 € – Taschenbuch 15,00 € – eBook 9,99 € – Hörbuch – 16,71 €  | ISBN: 978-3608937190

(Amazon)
Vielfältig sind die Bedrohungen des Landes Eion. Von Norden dringt im Schutz undurchdringlichen Nebels ein Elbenheer vor, und im Süden schmiedet der machtbesessene Herrscher Sulepis Eroberungspläne. In diesen Wirren lastet auf Prinz Barrik und seiner Schwester Briony eine übergroße Aufgabe.
Eine riesige Elbenarmee überschreitet die Schattengrenze, und nichts scheint sie aufhalten zu können. Als Barrick in die Hände der heimtückischen Feinde fällt, ist Briony gezwungen, aus der Südmarkfeste zu fliehen.
Ist es das Schicksal der Völker Eions, zwischen den Armeen der Elben und des Autarchen zerrieben zu werden? Gelingt es Briony, in der Fremde Unterstützung zu finden, um den Thron zurückzuerobern? Und ist Barrick der Herausforderung gewachsen, die ihn immer weiter in die Schattenlande hineinführt …?
Ein echter Tad Williams: vielschichtig erzählt und voller Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Seine »Otherland«-Tetralogie ist eines der großen Meisterwerke der modernen Phantastik und wurde zum Weltbestseller. Mit der »Shadowmarch«-Trilogie knüpft er an seinen ersten großen Erfolg, die Saga um den »Drachenbeinthron«, an.

(Amazon)
Tad Williams wurde 1957 in San José als Robert Paul Williams geboren. Er wuchs im 20 Kilometer nördlich gelegenen Palo Alto auf. Williams entschied sich nach eigenen Angaben, nach der Schule kein Studium aufzunehmen,[1] da er früh für sich selbst sorgen wollte. Stattdessen bewältigte er unterschiedliche Gelegenheitsjobs, wie die Arbeit auf dem Bau oder das Eintreiben von Schulden. In seiner Freizeit spielte er in einer kleinen Rockband namens Idiot. Williams moderierte eine Talkshow und war als Schauspieler tätig.

Die Gestaltung finde ich passt sehr gut zur Geschichte und lässt auf jeden Fall genug Freiheit für die Fantasie.

Land Eion ist in Gefahr. Ein Mieser Verräter sitzt auf dem Thron und der wahre König ist ein Gefangener. Seine Kinder sind auf der Flucht…

Ich habe keins der Vorgänger gelesen oder gehört und finde es sehr sehr toll das am Anfang des Hörbuches erst einmal eine kleine Zusammenfassung der ersten zwei Büchern ist.
Zudem finde ich die Erzählerstimmer wirklich sehr klasse, den sie spricht wirklich sehr schön und verstellt die Stimme an den richtigen Stellen.
Das ganze Buch trieft für mich in Fantasie. Die Welt wird durch die Beschreibung des Autors und die Stimme zum Leben erweckt.
Es ist teilweise etwas schwer den Carakter zu folgen. Damit meine ich das zwischen viele Carakter gesprungen wird das man teilweise ein paar Sekunden braut um zu wissen um wen es jetzt genau geht.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s