Autoren-Advemtskalender – Tag 14 + Kindle-Deal


Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich die Autorin Jennifer A. Jager.
Sie lebt und ist groß geworden im Saarland, jedoch hat sie auch schon Privatunterricht gegeben in Japan.


1. Was ist für dich das wichtigste an Weihnachten?
Familie. Ohne die gäbe es die anderen schönen Dinge schließlich nicht. Ob nun das gemeinsame Festessen oder das Beisammensein. Wen man zu seiner Familie zählt, muss man ja nicht unbedingt am Erbgut festmachen. Auch enge Freunde können zu einer Familie werden.

2. Was darf bei dir Weihnachten auf gar keinen Fall fehlen?
Der Tannenbaum gehört bei uns traditionell dazu. Vor der Bescherung stehen wir vor dem hell erleuchteten Baum und singen Weihnachtslieder. von den meisten beherrschen wir nur die erste Strophe, oft lachen wir über Aussetzer oder falsche Textpassagen, die Männer stehen im Hintergrund und brummen, die Frauen trällern ihre schiefen Töne… es ist einfach ein schöner Moment. Alle Jahre wieder.

3. Hast du für Heiligabend schon ein Programm?
Darüber streiten wir uns jedes Jahr. Erst Geschenke, dann Essen oder umgekehrt? Am Ende werden wir uns immer einig. Die Familie kommt zusammen, der Baum steht in voller Pracht, die Geschenke türmen sich. Wir essen, trinken, lachen, schauen uns gegenseitig beim Auspacken der Geschenke zu und feiern bis spät in die Nacht hinein.

4. Welche Kleinigkeit gefällt dir an Weihnachten am Besten?
Plätzchen. Die dürfen gerne klein sein, solange es genug davon gibt.

5. Was machst du in der Weihnachtszeit immer? Ein bestimmten Film oder
schauen oder hören? Ein Bummel durchs Kaufhaus, über den Weihnachtsmarkt schlendern?
Ich schreibe nun das dritte Jahr in Folge um die Weihnachtszeit ein Märchen. Ich denke, das wird langsam zur Tradition. Ansonsten schaue ich mir immer Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und Sissi an.

Ihr Buch:Saymon’s SilenceNew Horizon

Liebe überwindet die Mauern des Schweigens.
Verstummt und verweist, führt Saymon ein Leben in den Trümmern unserer Welt. Sein Dasein fristet er zurückgezogen von den Menschen, denn er ist keiner von ihnen. Er ist ein Vexs, ein Bewohner von New Horizon – dem Paradies inmitten der Zerstörung. Als Saymon aber erfährt, welche Opfer gebracht werden sollen, um Frieden und Wohlstand in dieser Stadt zu bewahren, kämpft er gegen das Unrecht an. Er wehrt sich gegen den Verlust der Werte, die als Grundlage für eine neue Weltordnung dienen sollten, und ahnt dabei nicht, dass er selbst die Waffe der Zerstörung in sich trägt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s