Rezension: „The Social Netlove – Liebe ist niemals offline“ von Jenna Strack

picsart_12-15-01-49-56Kurzinfos: eBook – 258 Seiten | Verlag – / | Preis –  eBook 3,99€ – Taschenbuch ab 10,90€  | ISBN: B01M7S2083

Klappentext:

Marie ist siebenundzwanzig, Single und alles andere als zufrieden mit ihrem Leben – das hatte sie sich in ihrer Jugend nämlich ganz anders ausgemalt. Damals träumte sie davon, eine erfolgreiche Mode-Designerin zu werden und gemeinsam mit ihrer besten Freundin Isabelle eine Boutique zu eröffnen. Den potentiellen Mann an ihrer Seite hatte sie ebenfalls bereits im Blick: Jamie Baker, den charismatischen Sänger der erfolgreichen Boyband B.Touched.
Heute, mehr als zehn Jahre später, verdient sie ihr Geld nicht mit ausgefallenen Modekreationen, sondern als unterforderte Bürokraft bei einem Clipping-Service; und auch die Freundschaft mit Isabelle bröckelt. Was für ein Albtraum! Als Marie jedoch eines Abends auf das Facebookprofil ihres längst vergessenen Schwarms Jamie stößt, scheinen ihre damals so ersehnten Träume
doch noch wahr zu werden …

Über den Autoren:

(Amazon)
Jenna Strack wurde 1985 in Hannover geboren, wo sie seitdem lebt, lacht und schreibt. Sie arbeitete bereits in der Verlags- und Agenturwelt und ist freiberufliche Bloggerin. Bereits erschienen sind die romantische Liebekomödie „The Social Netlove – Liebe ist niemals offline“ und der kürzlich veröffentlichte Fantasyroman „Nachtbeben“, der einige überraschende Wendungen zu bieten hat.

Erster Satz:

Bei mir sind es nur noch 98 Stunden bis zum Wochenende, ätsch!

Gestaltung:

Mir gefällt das Cover sehr gut. Es zeigt einfach zwei Teile der Geschichte die unheimlich wichtig sind für die Protagonistin. Zum einen ist es ihr Katze zum andern einfach der PC mit dem sie unter anderem ständig mit ihrem besten Freund schreibt.

Inhalt:

Marie ist ein Mädchen das einen für sie ziemlich langweiligen Job hat. Sie ist zutiefst unglücklich, traut sich aber nicht von vorne anzufangen.
Irgendwann schreibt sie ein alten Star-Schwärmerei und als diese dann Antwortet beginnt eine sehr interessante Unterhaltung…

Meine Meinung:

Ganz ehrlich ich bin ein richtiger Fan von dieser Geschichte. Sie ist etwas ganz besonderes, da die Autorin es schafft Charakter die man hasst in ein Positives Licht zu rücken und aber auch Charakter die man zu mögen scheint zu hassen lehrt.
Also könnt ihr es euch ganz darauf einstellen das die Autorin es schafft alles auf den Kopf zu stellen!
Der Schreibstil ist sehr gut, flüssig und der Online Welt etwas angepasst. Soll heißen man findet einige Chats vor die auch so aussehen ^^
Dieses Buch hat finde ich ganz interessante und liebenswerte Charakter die wirklich sehr gut beschrieben wurden.
Die ganzen Charakter wachsen einen ans Herz und man fiebert mit, obwohl ich zwischenzeitlich gerne mal dem ein oder anderen eine geklatscht hätte damit sie endlich die Augen öffnet!

Bewertung:
5sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s