MM | LovelyBooks bezahlt für Rezensionen

MM Beiträgen sind Beiträge in denen ich ganz klar Meine Meinung (also kurz MM) zu bestimmten Themen gebe. Es können Themen sein die mich beschäftigen oder bewegen, aber vielleicht auch spontane Beiträge. Ich werde hier keine Blatt vor den Mund nehmen sonder meine ganz persönlich Meinung wiedergeben. Also freut euch alle zwei Wochen auf einen neuen MM Beitrag…

Heute geht es darum das LovelyBooks bezahlt wird, dafür das wir Rezensionen schreiben.

Es ist schon ein bisschen her da gab es einen Skandal und viele haben sich darüber aufgeregt das LovelyBooks für ihre Rezensionen bezahlt werden.
Ich selber sagen dazu nur was solls?

In meinem letzten MM Beitrag habe ich euch erklärt das ich Rezensionen schreibe, weil es mir Spaß macht und ich selber davon nichts habe. Vielleicht habe ich dadurch das ich nun schon etwas länger dabei bin mal ein Reziexemplar, jedoch bevorzuge ich dieses? Nein, naja vielleicht etwas. Ich lese es wahrscheinlich eher als ein anderes Buch von meinem SuB. Das ist aber dann auch schon alles!

Bewerte ich ein Buch besser, weil ich das Buch umsonst bekommen habe?
Hier ein ganz klares NEIN. Wenn ich das Buch um sonst bekommen habe und es mir nicht gefällt, fällt die Bewertung schlecht aus. Natürlich begründe ich dies und damit hat es sich für mich! Natürlich kann jederzeit nachgefragt werden und ich werde noch genauer, wiese es mir nicht gefallen hat, aber an der Bewertung ändert es nichts.
Den mal ganz ehrlich, bringt es mir was etwas gut zu reden oder schreiben das mir nicht zusagt? Nein tut es nicht…
Es ist einfach ein Hobby und dazu kann ich Gott sei Dank nur sagen zum Glück!
Mein Blog ist nämlich nicht unbedingt der Profizonellste, den ganz ehrlich ich bin eine totale Niete in Rechtschreibung,…

So also zurück zu LovelyBooks!
Ich liebe Leserunden und nehme wirklich sehr gerne an diesen Teil. Hier kann ich mich austauschen und durch Lovelybooks ist das super organiesiert!
Klar kann LovelyBooks dadurch was wir Rezensiern erkennen was wir gerne lesen und uns vielleicht dadurch bevorzugen, aber ganz ehrlich wie wahrscheinlich ist es das einem das Buch trotz Grene nicht gefällt? Es kommt auf sooooo viele Sachen an. Ich nenne hier jetzt einfach mal ein paar Dinge die bei mir Stimmen müssen: Die Charakter, der Einstieg, der Schreibstil, die Aufmachung, die Logik, …
Also wie ihr seht so einiges! Was glaubt ihr wie groß jetzt noch die Wahrscheinlichkeit ist das LovelyBooks mir ein Buch schickt das mich umhaut und 5/5 Unendlichkeitzeichen bekommt?

Ja, ich denke ihr wisst nun worauf ich hinaus möchte!
Zudem mal ganz ehrlich, ihrgendwo müssen sie ja auch Geld herbekommen. So viel wie sie Organisieren und für Verlage so wie Blogger und Leser veranstalten, ist es einfach eine Menge arbeit, …

Ein etwas ernsteres zum Wochenende hin. Geniest das Wochenende 😉
Aber vorher eine Frage an euch: Denkt ihr das sich bei der Bewertung etwas ändert?

Advertisements

3 Gedanken zu “MM | LovelyBooks bezahlt für Rezensionen

  1. Hallo!
    Ich muss gestehen, dass ich diesen „Skandal“ gar nicht mitbekommen habe. Worüber haben sich die Leute aufgeregt? Das LB Geld von den Verlagen bekommt? Aus meiner Sicht bietet LB für die Verlage eine Dienstleistung (Vergabe von Rezensionsexemplaren, Organisation von leserunden, etc.) an und ich bin nie davon ausgegangen, dass hinter der Plattform Menschen stecken, die das aus reiner Menschenfreundlichkeit machen. Für mich ist es völlig logisch, dass da Geld fließt. Darüber regt sich jemand auf? Oder wie ist das gemeint?
    Ich kann für mich sagen, dass ich Rezensionsexemplare nicht anders behandle, als gekaufte Bücher. ich habe auch schon für ein Rezensionsexemplar eine Feder vergeben. Was das angeht habe ich absolut keine Scheu. Ich bewerte ein Buch ehrlich, egal auf welchem Wege ich es bekommen habe.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    LG
    Yvonne

    Gefällt mir

    • Hey!
      Ja genau so sehe ich es auch. Soviel Arbeit macht man sich nicht für ein Hobby 😂

      Es gab einen Artikel in dem LovelyBooks schlecht gemacht wurde, weil sie eben Geld bekommen um die Bücher zu verteilen etc.
      In dem Bericht wurde davon ausgegangen das LovelyBooks filtert um möglichst viele gute Bewertungen zu bekommen.
      Sprich sie werden dafür bezahlt gute Bewertungen abzuliefern.

      Und wie du finde ich es lächerlich! Das einzige was mit solchen Rezensionsexemplar passiert ist das sie eher gelesen werden 😊

      Liebe Grüße
      Carla

      PS. Ich hoffe das ist besser erklärt 😂 ich fand es einfach sooooo lächerlich 😂😂😂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s