Rubinrot: Buch vs. Film – Kerstin Gier

 

Meine Meinung:

Bevor ich den Film geguckt habe musste ich unbedingt das Buch lesen, kaum beendet habe ich dann den Film gesehen und bin leider etwas enttäuscht.
Die Schauspieler finde ich sind gut gewählt, auch wenn er etwas längere Haare hat als ich mir vorgestellt hatte.
Die Handlung wurde jedoch in meinen Augen ganz schön verzehrt und es wude sich nicht an den Ablauf im Buch gehalten. Es ist leider so das viele Geschehnisse erst im zeiten Buch stattfinden und vor allem in einer anderen Reihenfolge.
Für sich ist der Film vielleicht ganz gut jedoch fand ich ihn an manchen stellen leider nicht so logisch wie die Bücher.
Zudem fehlen leider im Film so manche Figuren oder werden anders dargestellt. Wie zum Beispiel sind die Geister/Dämonen nicht alle da oder sie sind einfach anders als im Buch beschrieben und das ist wirklich sehr schade, da gerade diese Wesen auch einen wichtigen Punkt im Buch ausmachen.
Die Charakter von der Geheimorganisation konnte ich leider teilweise nicht voneinander unterscheiden und daher bin ich von dieser Buchverfilmung sehr enttäuscht.3sterne

Advertisements