Blogtour – Magie und Schokolade

22049911_1510609285666020_5023829216430373869_n

Magie und Schokolade von Juli Stern

Heute ist ein Blogtour bei mir zu Gast und bei mir geht es um das Thema:

Schokolade und Magie

Für euch bin ich dazu zwei kleinen Fragen auf den Grund gegangen.
Wie und wo wächst Kakao/Schokolade und was hat Magie damit zu tun? Zudem gibt es ein kleines Rezept am Ende des Beitrages und natürlich alle Infos zum Gewinnspiel 😉

 

Wie und wo wächst Kakao?

Wie viele von euch wissen wächst  Schokolade nicht an Bäumen, was natürlich auch praktisch wäre…
Ähnliches Foto
Kakao wächst wie links zu sehen in sogenannten Kakaofrüchten. Diese Frucht wächst an Bäumen jedoch nur im Tropischen Regenwald in Südamerika und Afrika.
Die Früchte können je nach Sorte gelb, orange oder violett aussehen.

Ähnliches Foto
Im Inneren einer Kakaofrücht sind 20 bis 60 Samen, die Kakaobohnen genannt werden. Diese Bohnen werden aus der Frucht geholt und getrocknet. Diese Bohnen reisen dann zu uns und es wird zu Kakao weiter verarbeitet.

 

 

Wieso ist Schokolade magisch?

Es gibt hier viele Gründe die man aufzählen kann. Es hilft einen bei Liebeskummer, nach einem anstrengenden Tag, hilft ein Stück Schokolade sich zu entspannen.

 

schnelles Rezept

https://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/rezepte/60/60345/185163-420x280-fix-schokolade-kuchen-mit-fluessigem-kern-la-italia.jpg

210 g

Butter
210 g Schokolade
7 Ei(er)
270 g Zucker
120 g Mehl
40 g Kakaopulver
Fett für die Formen

Dauer: ca. 20 Minuten, im Offen: ca. 7 Minuten

Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend mit den Eiern und Kristallzucker schlagen und zum Schluss Mehl und Kakaopulver zufügen.

In kleine, gefettete Formen geben und ungefähr 7 bis max. 10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 210 °C Heißluft backen.

Der Kern bleibt schön flüssig und schmeckt mit frischen Früchten oder Vanilleeis super.

Für ca. 7 kleine Kuchen.

 

 

 

Ihr denkt euch jetzt sicher, was das alles mit dem Buch zu tun hat? Ganz einfach!
Die Protagonistin wohnt bei einer Freundin die einen kleinen Laden hat in dem es so einiges Naschhaftes zu Essen gibt.
Ein wichtiger Bestandteil ist dabei natürlich die Schokolade!

Magie-und-Schokolade-188x300

Magie und Schokolade
von Juli Stern

erschienen: 1.Oktober 2017
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 247 Seiten
ASIN: B075VV3THZ
E-Book: 3,99 €
Genre: Chicklit, Roman, Fantasy

E-Book bei Amazon

 

Gewinnspiel

Da bei uns diese Woche alles etwas Magischer ist, gibt es auch nicht wie bei viel Blogtouren vorab zu sehen was zu Gewinnen ist.
Den es gibt für euch ein paar tollen Überraschungsgewinnen!

Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet bitte die nachstehende Frage in den Kommentaren hier unter dem Tourbeitrag!

Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 08.10.2017!

Die Gewinner werden dann auf www.netzwerk-agentur-bookmark.com bekanntgegeben.
Teilnahmebedingungen

 

Tagesfrage:

Was macht für euch Schokolade magisch?

Advertisements

15 Gedanken zu “Blogtour – Magie und Schokolade

  1. Pingback: Magisch, packend und aufregend! Blogtour zu »Magie und Schokolade« von Juli Stern

  2. Hallo und guten Tag,

    weil eine bestimmte Schokoladenmarke…Speise mit Schokolade/ Kakao z.B. schöne Erinnerung an die Kindheit plötzlich wecken an.

    weil es sooo ein Wohlgefühl bereitet, welches schon im Mund beginnt…langsam nimmt man die Schokolade zu sich….hier wird nicht hektisch herum gebissen, wie möglicherweise bei Gummibärchen.
    Langsam zergeht dann die Schokolade und macht auch im Bauch noch ein wolliges, sattes Gefühl.

    Schokolade hilft eigentlich in jeder Lebenslage…bei Liebeskummer, wenn es sehr hektisch ist, als kleine oder große Belohnung egal ob Kind oder Erwachsener….immer einsetzbar und nie verkehrt !!

    So jetzt genug der Worte…ich esse jetzt ein Stück Schokolade ..grins…

    Schönen Mittwoch..LG..Karin…

    Gefällt mir

  3. Hallo

    Wenn ich Schokolade im Einkaufskorb habe, zieht das meine Kinder wie magisch an 🙂
    Für mich ist es eine kleine Auszeit zum Abschalten genießen und in ein schönes Buch vertiefen.
    Schokolade macht glücklich, sie enthält Glückshormone. Das ist wie Magie.

    LG Manu

    Gefällt mir

  4. Pingback: [Blogtourankündigung] "Magie und Schokolade" von Juli Stern -

  5. Pingback: [Blogtour] "Magie und Schokolade" von Juli Stern - Tag 1 -

  6. Für mich ist Schokolade etwa magisches, weil es nicht einfach eine leckere Schokolade gibt, sondern so unglaublich viele verschieden Sorten und Arten sie zu essen. Bei der Vielfalt sollte es eigentlich niemand auf dieser Welt geben, der keine Schokolade mag. Und falls doch hat er wohl einfach noch nicht die richtige Sorte entdeckt 😀

    Liebe Grüße Jana

    Gefällt 1 Person

  7. Hallöchen,

    danke für das tolle Rezept.
    Habe heute auch schokoladen Pudding , von Grund auf , Selbstgemacht.
    Alleine der Geschmack von Schokolade ist magisch. Umsonst
    sagt man nicht das sie Nervennahrung ist.
    Und sie macht einen , Für den Moment, Glücklich.

    LG
    Angela K.

    Gefällt mir

  8. wenn sie verpackt in neuen kreationen und saison bedingt nur zu erhalten ist und das auch in sachen,kuchen torten und anderem süßen zeugs 🙂
    VLG Jenny

    Gefällt mir

  9. Was Schokolade magisch macht? Ganz einfach: Der Tag kann noch so doof sein, meine Laune noch so mies: kaum habe ich ein Stück Schokolade im Mund ist alles vergessen und meine Laune schlagartig gestiegen – das ist Zauberei, was sonst? 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo und vielen Dank auch für diesen schönen Blogtour-Tag! Schokolade ist für mich magisch, weil es einfach ein unglaubliches Geschmackserlebnis ist, in so vielen verschiedenen Varianten einfach köstlich ist und glücklich macht.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s