Award | Mystery Blogger Award

Hallo ihr Lieben! Ich wurde vor der Messe von der lieben Emely von Buchsammlerin  zum Mystery Blogger Award nominiert!
Danke, über soetwas freue ich mich immer :* ! Iihren Beitrag
Der Award wurde von Octo Enigma ins Leben gerufen. *Ihren Beitrag*

Okoto Enigma:
WHY DID I CREATE THE AWARD?
I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.
Dies sind die Regeln des Awards:
1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
6. Nominiere selbst 10-20 Blogger.
7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

Drei Fakten über mich
  1. Ich bin überhaupt kein Ordnungstyp, jedoch bin ich eigentlich immer sehr gut organisiert! So denken immer sehr viel das ich super odentlich bin.
    Diese Eigenschaft ist eigentlich sehr nützlich, weil ich so immer selber alles in der Hand habe und eigenständig bin. Naja vielleicht auch ein kleiner Fluch, weil sich so immer sehr viele auf mich verlassen 😀
  2.  Viele in meinem Umkreis glauben oft das ich weil ich einen Buchblog führe alle Bücher kenne, naja jeder von euch weiß das dies unmöglich ist, aber ich erlaube mir da gerne mal scherze und meine, klar kenn ich die 😀
    Und klar kläre ich sie hinterher auf 😉
  3. Ich liebe Milch und Schokolade!
    Egal wann ich kann Milch immer trinken und liebe sie einfach. Schokolade ist auch total meins und ich esse immer wenn es geht irgendetwas schokoladiges ♥
Emelys Fragen an mich
  1. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen? Gab es einen bestimmten Auslöser?
    Ja, wie war das noch gleich? Es fing alles damit an, das ich nach einer sehr langen Zeit wieder angefangen regelmäßig zu lesen. Da bin ich dann auch bei Facebook über eine Gruppe gestolpert und naja dann hat sich solangsam alles in die Richtung bewegt.
    Dort bin ich auf ein paar Blogger aufmerksam geworden und dacht mir nach kurzer Zeit: Das kannst du auch! So habe ich mir meine eigende Seite erstellt und habe jetzt meinen eigenen virtuellen Bücherschrank in dem ich immer mal wieder nachlesen kann wie ich die Bücher gefunden habe.
  2. Lest ihr nur Bücher bis/ab einer bestimmten Seitenzahl? Warum?
    Nein, obwohl mir aufgefallen ist, das die meisten meine Bücher schon im schnitt in der 200-400 Seiten Spate fallen. Jedoch ist das nicht bewusst gewählt, sonder zufall.
    Da ich eher der Typ bin: Oh schönes Cover! Ist die Seitenzahl eher unwichtig. Jedoch bin ich bei Büchern über 500 Seiten immer am überlegen! Das sind schon zimlich dicke Dinger! Aber ich lese sie trotzdem, schließlich würde ich sonst was verpassen!
  3. Was bringt euch dazu, ein Buch abzubrechen? Macht ihr das überhaupt?
    Sehr ungerne. Es pausiert in der Regel eher oder lese jeden Tag nur 5-10 Seiten. Es gibt immer wieder Bücher die erst auf den letzten paar Seiten richtig gut werden und ich habe immer Angst genau so ein Buch gerade zu lesen.
    Trotzdem gibt es einfach Bücher die nicht mit mir Reden wollen und das sind dann Bücher in denen mir die Sätze einfach viel zu lang sind! Oder Bücher in denen ich den Zusammenhang einfach nicht verstehe!
  4. Gibt es ein Buch bzw. Bücher, die im Laufe der Zeit ein Teil von euch geworden sind? Welche sind es und warum gerade diese?
    Ganz klar die Harry Potter Reihe!
    Ja, auch ich bin ein Potterhead! Dies waren meine ersten Bücher die ich wirklich gelesen habe und dann war das die Filme denen ich entgegen gefiebert habe, leider musste ich damals darauf warten bis sie im Fernseher liefen, weil keiner mit mir ins Kino wollte.
    Über diese Filme habe ich so viele neue Leute kennen gelernt, das ich es bis heute noch nicht fassen kann wie viel doch heute zu meinen Freunden gehören!
    Mit dieser Reihe ist man einfach ein Teil einer sehr großen gemeinschaft die ich nie mehr missen möchte! Und nun ja ich feier dieses Jahr einen Harry Potter Geburtstag…
  5. Lange Reihen, Trilogien, Dilogien oder doch lieber Einzelbände?
    Alles 😀 Da kann ich mich gar nicht entscheiden! Ich lese gerne Reihen die nie enden oder gerne kürzere. Aber auch sehr gerne mal einen Einzelband da ich weiß, da muss man nicht noch mehr Geld reinstecken 😉

Meine „besten“ Posts:
Ich nominiere…
*Trommelwirbel*
1. Luna von Lunatic Booklover
3. Lisa von Bücherparadis
4. Lena von awkward-dangos
5. Kristina von Flidra’s Blog
7. Sharon von Bücherschrank
 
Meine Fragen an euch
1. Seit wann lest ihr und wieso?
2. Woher hab ihr eure Ideen bzw. was sind die besten Quellen?
3. Welchen Autoren würdest du am liebsten live kennen lernen?
4. Was muss für dich ein perfektes Buch unbedingt haben?
5. Wie muss ein Buch gestaltet sein um dir auf anhieb zu gefallen?
 Viel Spaß beim Beantworten meiner Fragen!
Werbeanzeigen