Rezension | Cold Winter Heart: Highland Hero – Jo Berger

Titel: Cold Winter Heart: Highland Hero
Autor: Jo Berger
Reihe: /

Preis: eBook – 0,99€
Taschenbuch – 9,90€
Seiten: 300
Verlag: self

Genre: Liebesgeschichte
Themen: Liebe, Winter, Highland

gelesen: Dezember 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext


Wenn dein Herz plötzlich weiß, dass jede Minute deines Lebens nur das eine Ziel hatte: Ihn zu finden!«
Darran Dunmore, ebenso reich wie berühmt, zieht sich in die schottischen Highlands zurück, dorthin, wo niemand ihn kennt. Und er hat einen verdammt guten Grund dazu.
Seine Ruhe wird jedoch schlagartig beendet, als gleich zwei Frauen vor seiner Tür stehen. Die eine verdreht ihm den Kopf, die andere droht, seine Tarnung auffliegen zu lassen.
Ob er will oder nicht, Darran muss sich seiner Vergangenheit stellen.
Was er dabei überhaupt nicht brauchen kann, ist eine Frau, die ihm zeigt, wie es ist, zu lieben.
Fiona Dewar hat genug von der Liebe. Sie will nur noch den Kopf freibekommen und ihr Leben neu sortieren. Und wo landet sie? Ohne Handyempfang mitten in der Pampa der Highlands. Im Winter! Zum Glück ist ihre beste Freundin bei ihr.
Und dann begegnet sie ihm – Darran Dunmore. Ein Mann wie eine Naturgewalt.
Höllisch attraktiv, aber auch total ungehobelt. Na, Prima! Als dann auch noch ihre Freundin sich plötzlich von einer ganz miesen Seite zeigt, sitzt Fiona in der Klemme. Sie muss sich entscheiden: Freundschaft oder Liebe?

Uhrwerk der Unsterblichkeit

Meine Meinung

CoverWieder ein Cover das mich irgenwie anspricht, obwohl ich es auch etwas kitschig finde. Es ist in meinen Augen einfach sehr harmonisch!
Thematik Fiona ist eine junge Frau die nicht so wirklich was mit ihrem Leben anfangen kann. Auf einem Selbstfindungstrip verläuft sie sich und findet ein altes Haus.
Charaktere Fiona ist sehr intelegent und hat einen eigenden kleinen Laden.
Darran hat sich nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen von der Ausenwelt bis es an seiner Tür klopft.
HandlungsortDie ganze Geschichte spielt in den Highlands. Es ist traumhaft beschrieben uns hat in mir die Wanderlust bestärkt und natürlich meinen Willen endlich mal nach Schottland zu reisen.
UmsetzungMir gefällt es wieder sehr gut wie die Autorin die Charakter gestaltet hat. Sie haben sich im Verlauf der Geschichte entwickelt und ahben auch Dinge getan die sonst nicht für sie üblich sind. Es ist zwar eine Liebesgeschichte und man weiß einfach wie es ausgeht, jedoch konnte sie mich mit dem Weg überraschen.
FazitWieder ist eine wirklich schöne Geschichte zu Ende und ich werde wieder zu einem Buch der Autorin greifen!

Bewertung

Geschrieben von

Zum Seufzen schöne Liebesromane mit Happy-End-Garantie.
Herz, Humor, sinnliche Momente und authentische Figuren – das Erfolgsrezept der Bestseller-Autorin Jo Berger!
In ihren Romanen geht es um die ganz große Liebe, um Lebenslust, Glück und große Gefühle, aber auch Drama, Missverständnisse und Zweifel. Natürlich immer mit einem zum Seufzen schönen Happy End. Es geht um Frauen in den Achterbahnen des Lebens, um Traummänner, beste Freundinnen und Lebensträume.Die Autorin lebt mit ihrem Mann und einer Tochter in der Metropolregion Rhein-Neckar.Jo Berger freut sich über einen regen Austausch mit Ihren Lesern:
http://www.facebook.com/JoBergerAutorin
http://www.instagram.com/autorin_joberger

© Titelbild: Carla Gebert; Cover: Cold Winter Heart: Highland Hero – Jo Berger
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s