Rezension: „Harry Potter“

Kurzinfos
Hardcover – 64 Seiten
Reihe? Ja – Harry Potter – Die Highlights 1/3
Verlag – Ravensburger

Preis

– Hardcover 7,99€
ISBN: 978-3473408023

Will ich kaufen!

Klappentext:

An seinem elften Geburtstag bekommt Harry Potter das beste Geschenk der Welt: Er erfährt, dass er ein Zauberer ist und in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, angenommen wurde! Begleite Harry bei seinen spannenden Abenteuern: von seinem ersten Besuch in der Winkelgasse bis zum Kampf gegen Lord Voldemort. Die unvergesslichsten Zitate und Fotos aus allen acht Filmen vermitteln alles Wissenswerte über „den Jungen, der überlebte“. Weiterlesen

Rezension: „Snow Heart“ von Olivia Mikula

Kurzinfos
Taschenbuch – 288 Seiten
Reihe? Nein
Verlag – Drachenmond
Preis
– eBook 3,99€
– Taschenbuch 12,90€
ISBN: 978-3959911122

Will ich kaufen!

Klappentext:

Zwei wie Schnee und Feuer!
Caspara steht kurz vor ihrem Studienabschluss und bestreitet ihr Leben wie jede andere junge Frau – bis auf einen Unterschied: Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Jedoch führen die Eiskräfte auch unweigerlich zu ihrem Tod. Aus diesem Grund setzt sie ihre Fähigkeiten nur selten ein. Das ändert sich, als sie Wyatt kennenlernt. Mit ihm tauchen Wesen auf, die Casparas Macht erlangen wollen. Dringend braucht sie einen Plan, um ihre Feinde zu vernichten, ohne ihr Leben dabei zu verlieren.
Doch lohnt es sich tatsächlich, für Wyatt zu sterben?

  Weiterlesen

Rezension „Einfach. Wir zwei.“ von Tammara Webber

Kurzinfos
Taschenbuch – 448 Seiten
Reihe? Ja – Einfach Reihe 3/3
Verlag – Blanvalet

Preis
– eBook 8,99€
– Taschenbuch 9,99€
ISBN: 978-3734103582

Will ich kaufen!

Klappentext:

Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …

Weiterlesen

Rezension: „Einfach. Liebe.“ von Tammara Webber

 (Bild klicken und zu Amazon Seite gelangen)

 

(Amazon)
Manchmal ist Liebe einfach.
Und manchmal ist es einfach Liebe.Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …

(Amazon)
Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergröße mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.

 

Vor jenem Abend war mir Lucas noch nie aufgefallen.

 

Die Farbzusammensetzung gefällt mir wirklich sehr gut! Es harmoniert und lässt einen einfach auf eine wunderschöne Liebesgeschichte hoffen…

 

Jacqueline ist eine Studentin die ihrem Freund auf College gefolgt ist. Kurz vor ihrem dritten Jahrestag verlässt dieser sie jedoch.
Nach einer Party geht sie allein nach Hause und wird bei ihrem Auto bedrängt…

Der Schreibstiel hat mir super gut gefallen, er war locker und man konnte ihm sehr gut folgen. Die Geschichte war richtig gut geschrieben. Warum richtig gut? Ganz einfach es sind keine Lücken entstanden und es waren auch keine unnötigen Informationen vorhanden. Zudem war diese Geschichte voll mit unterschiedlichen Emotionen.
Mir haben die Personen sehr gut gefallen und das das Buch nicht nur um die Liebe ging, obwohl dies im Mittelpunkt stand! Es ging auch um Freundschaft, Vertrauen, die Vergangenheit und um Geschehnisse die beide zurück lassen möchten…