Rezension | Du bist mein – Patrick S. Nussbaumer


Titel: Du bist mein

Autor: Patrick S. Nussbaumer
Reihe: /

Preis: Taschenbuch – 12,99€
Seiten: 109

Verlag: self

Genre: Thriller

Themen: Angst, Druck, Verfolgung

gelesen: Juli 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Noch vor wenigen Wochen hätte Sabrina nicht geahnt, dass sie je diesen Punkt überschreiten würde. Und nun steht sie hier – getrieben! Sie spürt seinen furchteinflößenden Atem im Nacken. Gibt es einen Ausweg?
Alles begann mit einer mysteriösen DVD. Ein kurzer Blick, der Schrei eines Mädchens und Sabrinas Leben war nicht mehr wie früher.

bty Weiterlesen

Advertisements

Königreich der Träume – Die träumende Prinzessin – I. Reen Bow


Titel: Die träumende Prinzessin

Autor:  I. Reen Bow
Reihe: Königreich der Träume 3

Preis: eBook – 1,49€
Taschenbuch – x,xx€
Seiten: 110

Verlag: self

Genre: Dystopien

Themen: Träume, Regierung, Geheimnisse

gelesen: Juli 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben – aber warum?

die traeumende Prinzessin.jpg

Weiterlesen

Königreich der Träume – Die gefangene Prinzessin – I. Reen Bow


Titel: Die gefangene Prinzessin

Autor:  I. Reen Bow
Reihe: Königreich der Träume 2

Preis: eBook – 1,49€
Taschenbuch – x,xx€
Seiten: 110

Verlag: self

Genre: Dystopien

Themen: Träume, Regierung, Geheimnisse

gelesen: Juli 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Durch die Sorge um Dave bekommt Jessica kaum ein Auge zu. In ihren Träumen sieht sie ihn auf unterschiedliche Arten sterben und die tägliche Videokommunikation zwischen den beiden zeigt, welche Angst die Isolation in ihm auslöst. Ihre Genesung und die verlorenen Erinnerungen sind Jessica momentan egal, Daves Rettung hat oberste Priorität. Als sie eine mögliche Problemlösung findet, stößt sie jedoch auf ein neues Hindernis: Sie muss die sichere Grenzwache verlassen und sich erneut den grausamen Träumen der Prinzessin stellen.

bdr

Weiterlesen

Rezension | Glück ist Liebe, Honey – Jo Berger


Titel: Glück ist Liebe, Honey

Autor: Jo Berger
Reihe: /

Preis: eBook – 2,99€
Seiten: 277

Verlag: self

Genre: Liebesgeschichte

Themen: Liebe, Urlaub, Hochzeit

gelesen: Juli 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Verliebt, verlobt … verheiratet!?

♥ Er ist ein Womanizer aus einem Adelsgeschlecht. Seine Beziehungen überdauern meist nur eine Nacht. Tiefe Gefühle lehnt er ebenso ab wie das Vorhaben seines Vaters, ihn mit der Tochter eines Geschäftspartners zu verheiraten.
♥ Sie möchte eigentlich ihren Verlobten heiraten, doch die richtige Vorfreude auf die Hochzeit will sich weder bei ihr noch bei ihrem Liebsten einstellen.

Als Mascha von einer Stammkundin überraschend auf eine Kreuzfahrt eingeladen wird, geht das Gefühlschaos erst so richtig los. Nicht nur, dass ihr Verlobter sich mit einem Male seltsam benimmt – an Bord lernt Mascha einen heißen Akrobaten kennen und auch der Manager David bringt ihr Blut verbotenerweise in Wallung. Oder winkt ihr das Schicksal gerade heftig zu?
Noch während sie hin- und hergerissen ist, nimmt die Reise urplötzlich eine dramatische Wendung, mit der Mascha niemals gerechnet hätte.

Wenn man erkennen muss, dass man nichts planen kann. Erst recht nicht die Liebe.

dav Weiterlesen

Rezension | Das Ministerium der Welten – Luzia Pfyl


Titel: Das Ministerium der Welten

Autor: Luzia Pfyl
Reihe: Teil 1

Preis: eBook
Seiten: 176

Verlag: self

Genre: Fantasy

Themen: Übernatürlich, Vergangenheit, Magisch

gelesen: Juni 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Die Welt wird von Geistern und Monstern überrannt. Es gibt nur eine Organisation, die sich ihnen entgegenstellt: das Ministerium der Welten.

London, 1925: Die junge Detective Melody Hampton wird zu einem Tatort gerufen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, wenn da nicht die äußerst merkwürdige Leiche wäre. Für Melody, die noch nie mit Geistern zu tun hatte, ist klar: Der Fall gehört in die Hände des Ministeriums. Ihr werden River Fields und Norrick Lynch zur Seite gestellt, die beiden besten Jäger des Ministeriums. Gemeinsam versuchen sie, dem unmenschlichen Mörder auf die Spur zu kommen, bevor er außer Kontrolle gerät.
Doch Melody muss bald erkennen, dass das Ministerium mit ganz eigenen Regeln spielt.

Das Minsterium der Welten23.jpg

Weiterlesen

Rezension | Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? – Janna Ruth


Titel: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

Autor: Janna Ruth
Reihe: /

Preis: eBook – 2,99€

Seiten: 304

Verlag: self

Genre: Fantasy

Themen: Magie, beschützen, Freundschaft

gelesen: Juni 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
Niemand, niemand.
Und wenn er kommt? Dann …
In der beschaulichen Kleinstadt Grünthal geht es nicht mit rechten Dingen zu. Ungeheuer streifen durch die Straßen, Dämonen treiben ihr Unwesen und ein boshafter Schatten ergreift von den Menschen Besitz. Als Lucille an ihrem ersten Schultag ein geheimnisvoller Zettel in die Hände fällt, entdeckt sie die Magie der Worte in sich. Gemeinsam mit fünf anderen Jugendlichen nimmt sie den Kampf gegen den Schwarzen Mann auf.
Was die Sechs nicht wissen – Sie sind die wiedergeborenen Helden, die einst die Welt zerbrachen.

dav Weiterlesen

Bookflix| Das Ministerium der Welten – Basel

Bookflix

Jetzt beschäftigen wir uns wieder ein wenig mit dem ersten Teil von Das Ministerium der Welten. In diesem Buch geht es um die Welt wie wir sie kennen, jedoch gibt es in dieser Geschichte auch mehr.
Und alles fing vor sehr langer Zeit an, sogar schon vor Oktober 1356, den von da stammt die erste uns bekannte Überlieferung.
Der Ort wohin alles zurückläuft ist die dritt größte Stadt in der Schweiz: Basel
Für viele könnte diese Stadt nicht so bekannt sein, wobei sie am Rhein liegt und an Deutschland und Frankreich grenzt.

Genau mit dieser Stadt wollen wir uns nun befassen.

Weiterlesen

Rezension | Sinfonie des Lebens – Melanie Rössler


Titel: Sinfonie des Lebens

Autor: Melanie Rössler
Reihe: /

Preis: eBook – 5,99€
Taschenbuch- 8,99€
Seiten: 208

Verlag: self

Genre: Liebesromane

Themen: Freundschaft, Leben, Job

gelesen: Juni 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Dies ist kein Liebesroman.
Solltest du auf Schnulzen stehen, leg mein Buch bitte wieder weg.
Ich bin Hannah und erzähle dir frei Schnauze meine Geschichte. Unverblümt und ungeschönt. Wenn Scheiße passiert, erzähle ich dir das auch.
Ein Roman über das Leben, wie es ist: Ein Parcours aus Fettnäpfchen und Glücksklee.

dav
Weiterlesen

Rezension | Ohne Schuld – Victoria Suffrage und Elsa Rieger


Titel: Ohne Schuld

Autor: Victoria Suffrage
Reihe: /

Preis: eBook – 0,99€
Taschenbuch- 14,90€
Seiten: 234

Verlag: self

Genre: Frauenliteratur

Themen: Familie, Freundschaft, Laufbahn

gelesen: Juni 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Sie sind wie Sonne und Mond, Feuer und Wasser. Gemeinsam träumen sie davon, als Designerin und Model die Metropolen der Welt zu erobern. Stattdessen wird Nina mit siebzehn schwanger, ausgerechnet von dem Mann, den Jenny wollte. Die Freundschaft der Frauen kriselt, zerbricht aber nicht. Bis Tommy, Ninas Sonnenschein, tödlich verunglückt und beide Frauen verantwortlich scheinen. Nina, weil sie nicht aufgepasst hat und Jenny, weil sie das Gartentor offenließ. Getrieben von Schuld, ohne eine Aussprache, zerbricht ihr großer Traum. Um ihn zu retten, brechen die Frauen ihre Zelte in Wien ab und wollen ihr Glück in Südfrankreich suchen. Doch die Vergangenheit reist mit.

dav

Weiterlesen