Rezension | Holding on to You – Mavis & Henry – Natalie Elin

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41MDXGrpLQL._SX304_BO1,204,203,200_.jpg




Buch: Holding on to You
Autor: Natalie Elin
Reihe: /
Seiten: 373
Verlag: Hawkify Books
Genre: Märchen
Themen: Beziehung, Wunsch, Probleme
gelesen: Dezember 2019

Klappentext

Mavis ist überzeugter Single. Erst recht, als ihre beste Freundin Mona ihr ein gruseliges Date nach dem anderen aufdrängt. Doch dann lernt sie eines Tages Henry kennen.
Irgendwie schafft der Kerl es, sich direkt in ihr Herz zu schleichen und sie alle Vorsicht vergessen zu lassen. Bald spürt sie, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt. Er hat ein Geheimnis, das er versucht zu verstecken.
Bevor sie ihn kennenlernte, hätte sie nicht im Traum gedacht, jemals zu der Sorte junger Frauen zu gehören, die sich aus Liebe selbst vergessen und alles für einen Mann geben würden …

Weiterlesen

Rezension | Your Soul in Wonderland – Kristin Ullmann

Buch: Your Soul in Wonderland
Autor: Kristin Ullmann
Reihe: Wonderland 1
Seiten: 284
Verlag: Gedankenreich-Verlag
Genre: Märchen
Themen: Wonderland, Irrgarten, Familie
gelesen: Dezember 2019

Klappentext

Ein Land, das aus Träumen gemacht ist wundersam, bezaubernd und voller Schrecken.
Obwohl sie selbst aus der Menschenwelt stammt, lockt die königliche Seelenfängerin Cat Cheshire Menschen nach Wonderland, um dort ihre Seelen zu rauben.
Als eines Tages ein ungebetener Gast auftaucht, ist nicht nur Cats Leben in Gefahr.
Zusammen mit Freunden und Verrückten begibt sie sich auf die Suche nach dem Eindringling.
Doch Wonderland erschwert ihnen den Weg, denn in diesem Land ist nichts so, wie es scheint …

Weiterlesen

Rezension | Verhängnisvolle Provence – Sandra Åslund

Titel: Verhängnisvolle Provence
Autor: Hannah Richter 3
Reihe: Sandra Åslund
Seiten: 250
Verlag: Ullstein
Genre: Krimi
Themen: Narturkosmetik, Liebe, Vergeltung
gelesen: November 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Intrigen in der Provence

In einem Kölner Park wird ein Toter gefunden, erschossen aus nächster Nähe. Der Mann war Franzose und hat für ein provenzalisches Kosmetikunternehmen bei Vaison-la-Romaine gearbeitet. Kommissarin Hannah Richter, die sich dank eines früheren Austauschprogramms dort bereits auskennt, macht sich sofort auf den Weg, um vor Ort zu ermitteln. Zum Glück ist auf dem Weingut ihrer Freundin Penelope immer ein Zimmer für sie frei. Gemeinsam mit den Kollegen aus der Region nimmt Hannah den Familienbetrieb für Naturkosmetik unter die Lupe, für den das Opfer tätig war. Ein neues Produkt soll angekündigt werden, doch Hannah kommt dahinter, dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Gleichzeitig taucht in der Provence eine weitere Leiche auf, und den Ermittlern droht die Zeit wegzulaufen.

Wieso musste Yannick Ramon sterben?

Weiterlesen

Rezension | Winteraustern – Brenda K. Davies

Titel: Winteraustern
Autor: Alexander Oetker
Reihe: Luc Verlains 3
Seiten: 230
Verlag: Hoffmann und Campe
Genre: Krimi
Themen: Mord, Austernbank, Winter
gelesen: November 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Ziehen Sie sich warm an für Luc Verlains kältesten Fall!
Winterzeit am Bassin d’Arcachon, das bedeutet für die Austernzüchter Hochkonjunktur. Allerdings auch für die Austerndiebe, denen man mit immer drastischeren Methoden begegnet. Und so mündet das, was eine besinnliche Bootsfahrt werden sollte, für Luc Verlain in einen Mordfall, der es in sich hat.
Zusammen mit seinem Vater, einem ehemaligen Austernzüchter, hatte Luc eigentlich nur noch einmal dessen einstige Wirkungsstätte befahren wollen, als sie plötzlich auf die übel zugerichteten Leichen zweier junger Männer stoßen. Handelt es sich um Austernzüchter, die den Austernmogul der Region um einen Teil seines Festtags-Umsatzes bringen wollten? Oder wollte ein anderer Austerndieb von seinem Treiben ablenken?
Die Ermittlungen von Luc und seiner Partnerin Anouk führen tief hinein in eine von Profitgier und Konkurrenzdenken korrumpierte Branche.

Mord auf den Austernbänken

Weiterlesen

Rezension | Die Blutsklavin – Royal Vampires 1 – Brenda K. Davies

Titel: Die Blutsklavin
Autor: Brenda K. Davies
Reihe: Royal Vampires 1
Seiten: 203
Verlag: FeuerWerke
Genre: Fantasy
Themen: Versklavung, Vampir, Liebe
gelesen: November 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Gefangen und weggerissen von ihrer geliebten Familie und ihren Wäldern, ist der Tod nicht Arias größte Sorge. Sie befürchtet, als Blutsklavin für einen der von ihr so verhassten Vampire ausgewählt zu werden. Doch was auch immer in Gefangenschaft mit ihr passieren wird, niemals dürfen diese Monster ihre wahre Identität enthüllen. Denn obwohl die Entführer bereits vieles über sie und ihr Geheimnis wissen, haben sie keine Ahnung von ihrer wirklichen Bedeutung für die Rebellion, und das muss auch so bleiben. Doch als Braith, der mächtige Prinz der königlichen Vampirfamilie, plötzlich Anspruch auf sie erhebt, gerät alles, woran Aria bisher geglaubt hat, ins Wanken…
Die US-Serie ist im Original unter dem Titel „The Captive Series Book 1-7“ von Erica Stevens erhältlich. Die Bücher enthalten gelegentlich explizite Sprache, Gewalt und erotische Szenen. Die Fortsetzungen der Young Adult / New Adult Vampir-Serie werden in den nächsten Monaten in Deutschland veröffentlicht.

Die Auserwählte des Vampirs

Weiterlesen