1 Immer wieder Dienstag

Auf meinem Blog möchte ich jetzt jeden Dienstag einen bestimmten Beitrag schreiben. Er läuft unter dem Namen Immer wieder Dienstag und dort möchte ich auf die letzte Woche schauen. Er wird persönlich und auch etwas Covermäßig, freut euch drauf.

Was war in der vergangen Woche los bei dir?
So viel war eigentlich nicht wirklich los. Wo die Zeit geblieben ist habe ich mich nur gefragt. Die Woche über war ich arbeiten und danach bin ich meist auch schon schlafen gegangen. Samstag war ich auf der LBC und es war einfach sooo schön und doch so schnell zu Ende. Hier kommt aber noch ein gesonderter Beitrag. Sonntag habe ich dann das dritte mal in meinem zweit Job gearbeitet und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Wofür war ich besonders Dankbar?
Ganz besonders war wirklich die LBC an der ich so viele liebe Menschen kennenlernen durfte und natürlich auch wiedersehen konnte. Es ist einfach immer etwas ganz besonderes Büchermenschen zu treffen und ich kann dafür nur jedesmal wieder Dankbar sein.
Zudem habe ich nun auch endlich mal einen Staubsauger den ich nach ein paar Tagen schon ins Herz geschlossen habe.

Welches Cover hat dich diese Woche besonders angesprochen?

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51ENnxv4U7L._SY346_.jpg

Mich konnte wirklich dieses Cover begeistern. Zudem habe ich so einiges über die Autorin auf der LBC erfahren und ich freue mich schon sehr auf dieses Buch!

Was möchtest du gerne in der nächsten Woche lesen?
So genaue pläne kann ich tatsächlich nicht machen. Ich hoffe einfach drauf das ich die Woche über ein Buch beenden kann.

Werbeanzeigen

Leseflaute, Leben und Faulheit

Wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt läuft es gerade bei mir nicht so wie es soll. Es ist nicht so das es mir gerade alles zu viel ist oder das ich keine Sachen habe über die ich schreiben kann. Es ist einfach so das ich gerade irenwie einen totalen Durchhänger habe. Kennt ihr das?

Rezension | Mörderisches Lavandou – Remy Eyssen

Titel: Mörderisches Lavandou
Autor: Remy Eyssen
Reihe: Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 5
Preis: eBook – 9,99€
Taschenbuch – 9,99€
Seiten: 496
Verlag: Ullstein
Genre: Krimi
Themen: Entführung, Mord, Psychologin
gelesen: Mai 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Die Feriensaison in Le Lavandou ist zu Ende, und der kleine Ort sollte sich vom sommerlichen Trubel erholen. Auch Rechtsmediziner Leon Ritter hat nun mehr Zeit, um seinen Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen: Café au lait trinken und Boule spielen. Da verschwindet eine Hotelangestellte in den einsamen Hügeln der Provence, und kurz darauf wird ihre Leiche gefunden. Damit sind auch Leon Ritters Hoffnungen auf einen beschaulichen Spätsommer dahin. Schnell gibt es einen ersten Verdächtigen, doch Leon zweifelt an dessen Schuld. Er stellt eigene Nachforschungen an und steht deshalb bald selbst in der Kritik. Die einzige, die noch zu ihm hält, ist seine Lebensgefährtin, Capitaine Isabelle Morell, doch plötzlich ist die stellvertretende Polizeichefin verschwunden…

Was ist mit Françoise?

Weiterlesen

Rezension | For Good – Ava Reed

Buch: For Good
Autor: Ava Reed
Reihe: /
Seiten: 239
Verlag: Drachenmond

Genre: Trauer
Themen: Trauer, Verlust, Neuanfang

gelesen: Dezember 2018

Klappentext

Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab? Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben? Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken. Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte. Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht. Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.


Weiterlesen

Rezension | In Hexenwäldern und Feentürmen – Christian Handel

Buch: In Hexenwälder und Feentürme
Autor: Christian Handel
Reihe: Märchen Anthologie Teil 2
Seiten: 508
Verlag: Drachenmond

Genre: Anthologie
Themen: Märchen, Wälder, Autoren

gelesen: Dezember 2018

Klappentext

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung. Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht. Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden. Eine märchenhafte Anthologie


Weiterlesen

Rezension |Kiss me in London – Catherine Rider

Buch: Kiss me in London
Autor: Catherine Rider
Reihe: Kiss me in
Seiten: 321
Verlag: cbt
Genre: Liebesgeschichte
Themen: Liebe, Theater, London

gelesen: Dezember 2018

Klappentext

Liebe auf Londoner Art …
London, eine Woche vor Weihnachten. Der 19-jährige Jason Malone ist das erste Mal in der Stadt seiner Träume, denn er will sein Jura-Studium sausen lassen und Schauspieler werden. Ein Stipendium der Royal Academy of Dramatic Arts wäre der erste Schritt in die richtige Richtung, doch dafür muss Jason vorsprechen. Cassie Winter hat die Nase voll vom Theater, Film und Schauspielern im Besonderen. Und das hat Gründe. Als Jason und Cassie sich bei einer Vorführung von Les Misérables über den Weg laufen, beschließen sie, London gemeinsam zu erkunden und erleben ein paar Tage voller unverhoffter Überraschungen …


Weiterlesen

Rezension | Kleinhirn an alle: Die große Ottobiografie – Otto Waalkes

Buch: Kleinhirn an Otto
Autor: Otto Waalkes
Reihe: /
Seiten: 416
Verlag: Heyne
Genre: Biografie
Themen: Leben, Film, Witze
gelesen: Dezember 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Otto wird rund! 70. Geburtstag am 22.07.2018
Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert: Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery) und der „Schniedelwutz“ (hat’s bis in den Duden gebracht).
Aber: Wer waren eigentlich Ottos Vorbilder? Wo kommt er her? Was treibt ihn an? Wie entsteht seine eigene Art von Komik? Und wozu überhaupt? Gibt es ein Geheimnis?
Jetzt erzählt Otto freiwillig von Höhe- und Tiefpunkten, von den glücklichsten und den glanzvollsten Momenten, ohne die peinlichsten und traurigsten auszulassen. Nicht zu vergessen einige noch unveröffentlichte Fotos und selbstgemalte Bilder.


Weiterlesen

Nach der Messe ist vor der Messe | LBM 2019

Wie schnell vier Tage vergehen können, merkt man dann wenn man sich bewusst wird, das man sich in wenigen Minuten von Menschen verabschieden muss, die man vielleicht erst in zur Buchmesse in Frankfurt wiedersieht oder gar erst in einem Jahr.

Mein Bericht über die Buchmesse wird wahrscheinlich wieder anders und nicht unbedingt sehr gradlinig. Immer wenn ich so einen Beitrag schreibe, fallen mir spontan noch 100 andere wichtige Szenen und Momente ein, die ich unbedingt erzählen muss.
Für mich war dieses Jahr in Leipzig das erste Mal das ich dort war und ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie überrascht ich von den Unterschieden zwischen Leipzig und Frankfurt bin.
Jede Messe hat seine Vor- und Nachteile, dazu aber in einem anderen Beitrag mehr.

Rezension | Immer noch wir – Elja Janus

Titel: Immer noch wir
Autor: Elja Janus
Reihe: /
Preis: eBook – 0,99€
Taschenbuch – 11,90€
Seiten: 254
Verlag: FeuerWerke
Genre: Liebesroman
Themen: Vergangenheit, Angst, Liebe
gelesen: März 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Über fünfundzwanzig Jahre ist es her, dass Lina und Joe ihre bepinselten Händchen gegeneinander drückten, um eine neue Farbe zu erschaffen – so einzigartig wie ihre Freundschaft. Als sie sich nun unerwartet auf einer Party wieder gegenüberstehen, wissen beide schnell: Dieses Mal ist es so viel mehr. Doch mit den Gefühlen füreinander wächst auch Joes Impuls zu fliehen. Kann Lina ihn davon überzeugen, dass es für die Liebe immer eine zweite Chance gibt?

Wird aus einer einzigartigen Freundschaft Liebe?

Weiterlesen