Charakter Jayden Turkov aus Das Feuer der Erde

Willkommen am dritten Tag, der Blogger-Kampagne für die Neuerscheinung, von “Das Feuer der Erde” von Leo Aldan, auf meinem Blog.
Zusammen haben wir vom 11. – 17. März 2019 einige Blogbeiträge gestaltet die euch ein wenig neugierig machen werden auf das Buch.

Gestern konntet ihr bei meiner Bloggerkollegin Doris einiges über die Orte an dem das Buch spielt und warum es dort zu Auffälligkeiten und mehr kam.
Bei mir geht es heute um einen Charakter der nicht unbeding gemocht wird.

Jayden Turkov

Für mich selber ist Jayden Turkov in 10 Jahren jemand wie Donald Trump nur mit wesendlich mehr macht und auch Köpfchen.
Er ist ein Charakter den man einfach nicht ausstehen kann und der mir persönlich mal wieder gezeigt wie Blind man sein kann.

Er ist der Generalvertretter von Nordamerika und hat auch die gewissen Mittel nach dem sich dieser Titel alleine schon anhört.

In meinen Augen ist er ein eiskalter Geschäftsmann der durch diese Macht die er hat angetrieben wird. Er interessiert sich nicht für die Umwelt, für Schäde die entstehen können oder was in Zukunft aus dieser wird. Für ihn ist das hier und jetzt entscheiden und die aktuelle Lage in der Geschäftswelt. Zahlen sind das ah und oh, aber nur in seinen Geschäften.

Für mich war es wirklich sehr schwer diesen Charakter zu begründen und ich kann ihn nicht nachvollziehen.

andere erste Eindrück

„Ein absoluter Vollhorst“ – Sandra
„politisch Korrekter“ – Rebecca
„größenwahnsinniger Mafioso“ – Doris


Auf einer Expedition in die Antarktis macht die Vulkanforscherin Dr. Georgina Finley eine erschreckende Entdeckung: Erwachen unter dem jahrtausende alten Eis hunderte Vulkane?
Rund um die antarktische Platte registrieren Seismographen merkwürdige Schwingungen. Erdbeben erschüttern Neuseeland und Chile. Eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes kündigt sich an. Doch niemand, weder Wirtschaftsbosse noch Politiker, will Georginas Warnungen glauben. Mit einem Mal sieht sich die junge Wissenschaftlerin inmitten eines weltweiten Komplotts aus Machtgier und Manipulation. Jayden Turkov, ein skrupelloser Industrieboss, der den Energiesektor ganzer Kontinente beherrscht, setzt alle Hebel in Bewegung, um sie auszuschalten. Viel Zeit bleibt Georgina nicht, um die Umweltkatastrophe und damit den Tod von Millionen Menschen zu verhindern. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung …

Die Stationen der Kampagne sind:


Stops auf dem Weg:
11.03.19 Doris von Thoras Bücherecke
12.03.19 Doris von Thoras Bücherecke
13.03.19 hier bei mit
14.03.19 Sharon von Bücherschrank
15.03.19 Christiane von Bella2108
16.03.19 Sandra von Buchfeeteam
17.03.19 Selina von Mrs. Bookwonderland

Werbeanzeigen

Rezension | Animant Crumbs Staubchronik – Lin Rina

Buch: Animant Crumbs Staubchronik
Autor: Lin Rina
Reihe: /
Seiten: 550
Verlag: Drachenmond

Genre: Fantasy
Themen: Unsterbliche, Uhren, Zeit

gelesen: Dezember 2018

Klappentext

England 1890.

Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen.
Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die Umstände der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natürlich Gefühle, die sie bis dahin nur aus Büchern kannte.


Weiterlesen

Rezension | Chronika 1 – Aus dem Chaos geboren – Julia Schmuck

Buch: Aus dem Chaos geboren
Autor: Julia Schmuck
Reihe: Chronika 1
Seiten: 444
Verlag: Drachenmond

Genre: Fantasy
Themen: Magie, Verschwörung, Geschwister

gelesen: Dezember 2018

Klappentext

Chaos. Seit jeher beherrschte es die Legenden, nun besiegelt es ihr Schicksal. Als ihre beste Freundin brutal ermordet wird, entfesselt die Naturmagierin Helena Feyrsinger die längst vergessen geglaubte Chaosmagie. Trauer und Angst vor dieser tödlichen Macht lassen sie ein Leben in der Verbannung akzeptieren, bis ihre Geschwister spurlos verschwinden und Helena alles zu verlieren droht, was ihr noch geblieben ist. Zusammen mit dem Mann, der den Schmerz ihrer Vergangenheit noch immer wachhält, begibt sie sich auf die Suche. Schon bald gerät sie nicht nur zwischen die Fronten zweier magischer Völker, sondern auch in die tiefsten Abgründe ihrer Welt und muss für jedes Opfer bereit sein, ehe das Chaos sie auf ewig zeichnet.


Weiterlesen

Rezension | The U-Files: Die Einhorn Akten – Sandra Florean

Titel: The U-Files: Die Einhorn Akten
Autor: Sandra Florean
Reihe: Teil 1

Preis: eBook – 4,99€
Taschenbuch – 13,90€
Seiten: 380
Verlag: Talawah

Genre: Fantasy
Themen: Einhörner, Kurzgeschichten, Mischung

gelesen: November 2018

Klappentext

„Mörderische Bestien und wagemutige Helden …
verrückte Wissenschaftler und tödliche Maschinen.
Einfallsreiche Kreaturen und unerklärliche Phänomen.
Nie war die Welt der Einhörner bunter, als die Einhorn-Akten jetzt offenbaren. In dieser außergewöhnlichen Sammlung von 23 Geschichten rund um das verkannteste Wesen der Weltliteratur wirst du alles finden: Wahrheit und Wahnsinn, Evolution und Revolution, Abenteuer und Ungeheuer, Zauber und Zorn,
Hoffnung und Verzweiflung, Magie und Märchen.
The U-FIles: Die Einhorn Akten. Anders, einzigartig, erschreckend.“

Weiterlesen

Rezension | Sturmherz – Britta Strauss

Titel: Sturmherz
Autor: Britta Strauss
Reihe: /

Preis: eBook – 4,99€
Taschenbuch – 14,90€
Seiten: 352
Verlag: Drachenmond Verlag

Genre: Fantasy
Themen: Selkie, Meer, Forscher
gelesen: November 2018

Klappentext

Maris Sehnsucht nach dem Meer wächst von Tag zu Tag. Immer wieder träumt sie sich in eine Welt voller Wunder und Freiheit, bis sie in einer eisigen Winternacht erkennt, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt. Man sagt, es gäbe Seehunde, die ihre Tiergestalt ablegen und zu Menschen werden. Man sagt, sie seien ebenso kaltherzig wie verführerisch. Nur ein Märchen für kalte Winterabende? Während Mari die Wahrheit hinter einer uralten Legende aufdeckt, entspinnt sich eine Liebesgeschichte, wie sie magischer nicht sein könnte. Doch die Gier eines gnadenlosen Feindes droht alles zu zerstören.

Weiterlesen

Rezension | Seelenlicht – Im Zeichen der Verborgenen – Jay Lahinch

Titel: Im Zeichen der Verborgenen
Autor: Jay Lahinch
Reihe: Seelenlicht

Preis: eBook – 3,99€
Taschenbuch – 12,90€
Seiten: 296
Verlag: self

Genre: Fantasy
Themen: Wandler, Schicksal, Kampf
gelesen: Oktober 2018

Klappentext

Für Mason bricht eine Welt zusammen, als seine große Liebe auf unerklärliche Weise verschwindet. Zwischen Trauer und Erinnerung begegnet Maeve ihm in seinen Träumen und gemeinsam mit seinem Hund Hope sucht er in den Wäldern Montanas nach ihr – ohne zu wissen, dass Maeve zwischen den Gestalten wandelt und in einer anderen Welt wichtiger Teil einer großen Vorsehung ist.

Weiterlesen

Rezension | No time to eat – Sarah Tschernigow

Titel: No time to eat
Autor: Sarah Tschernigow
Reihe: /
Preis: eBook – 10,99€
Taschenbuch – 12,00€
Seiten: 256
Verlag: Ullstein
Genre: Ernährung
Themen: Ratgeber, Ernährung, zuckerlos
gelesen: Januar 2019 als Rezensionsexemplar

Klappentext

Alle Männer, mit denen Emanuela Wolf sich einlässt, sterben. Ist ihr Beziehungscoach der Täter oder das nächste Opfer?
Die Psychologin Emanuela Wolf will den medienbekannten Frauencoach Bernhard Rett herausfordern und beweisen, dass seine ungewöhnlichen Therapiemethoden nicht funktionieren. Doch sie verfällt dem Charme des gutaussehenden Therapeuten und lässt sich schließlich auf seine „Hausaufgaben“ ein…
Ein verführerischer Thriller über Leidenschaft, Verrat und die Suche nach der großen Liebe

Ein besseres und gesünderes Leben

Weiterlesen

Rezension | Cold Winter Heart: Highland Hero – Jo Berger

Titel: Cold Winter Heart: Highland Hero
Autor: Jo Berger
Reihe: /

Preis: eBook – 0,99€
Taschenbuch – 9,90€
Seiten: 300
Verlag: self

Genre: Liebesgeschichte
Themen: Liebe, Winter, Highland

gelesen: Dezember 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext


Wenn dein Herz plötzlich weiß, dass jede Minute deines Lebens nur das eine Ziel hatte: Ihn zu finden!«
Darran Dunmore, ebenso reich wie berühmt, zieht sich in die schottischen Highlands zurück, dorthin, wo niemand ihn kennt. Und er hat einen verdammt guten Grund dazu.
Seine Ruhe wird jedoch schlagartig beendet, als gleich zwei Frauen vor seiner Tür stehen. Die eine verdreht ihm den Kopf, die andere droht, seine Tarnung auffliegen zu lassen.
Ob er will oder nicht, Darran muss sich seiner Vergangenheit stellen.
Was er dabei überhaupt nicht brauchen kann, ist eine Frau, die ihm zeigt, wie es ist, zu lieben.
Fiona Dewar hat genug von der Liebe. Sie will nur noch den Kopf freibekommen und ihr Leben neu sortieren. Und wo landet sie? Ohne Handyempfang mitten in der Pampa der Highlands. Im Winter! Zum Glück ist ihre beste Freundin bei ihr.
Und dann begegnet sie ihm – Darran Dunmore. Ein Mann wie eine Naturgewalt.
Höllisch attraktiv, aber auch total ungehobelt. Na, Prima! Als dann auch noch ihre Freundin sich plötzlich von einer ganz miesen Seite zeigt, sitzt Fiona in der Klemme. Sie muss sich entscheiden: Freundschaft oder Liebe?

Uhrwerk der Unsterblichkeit
Weiterlesen

Rezension | Uhrwerk der Unsterblichen – Alexander Kopainski

Titel: Uhrwerk der Unsterblichen
Autor: Alexander Kopainski
Reihe: /

Preis: eBook – 4,99€
Taschenbuch – 14,90€
Seiten: 450
Verlag: Drachenmond

Genre: Fantasy
Themen: Unsterbliche, Uhren, Zeit

gelesen: Dezember 2018 als Rezensionsexemplar

Klappentext


Der letzte Sekundenschlag deiner Taschenuhr
markiert den Zeitpunkt, ab dem du unsterblich bist.
Averys Alterungsprozess wurde für immer eingefroren, als seine Uhr wie bei allen Unsterblichen aufgehört hat zu ticken. Heute führt er ein zurückgezogenes Leben in Paris, fern des Übernatürlichen. Einzig die stillstehenden Zeiger erinnern ihn daran, dass er magische Kräfte besitzt. Als die menschliche Giulia seine Identität aufdeckt und kurz darauf ein unerklärlicher Mord die Menschenwelt in Aufruhr versetzt, schließt er sich notgedrungen mit ihr zusammen, um den Täter zu finden. Doch trotz seiner Kräfte birgt die Suche nach dem Mörder unüberwindbare Gefahren, die die magischen Gesetze einzureißen drohen.

Uhrwerk der Unsterblichkeit
Weiterlesen